Die kalte Küche

Reinhold Metz - Hans Szameitat

zur Startseite navigieren

Das Buch - Fortsetzung

Genau diese Begeisterung für das „Erlebnis kalte Küche“ kennzeichnet die Entstehung dieses Buches. Kompetente Fachautoren und hochprofessionelle Fotografen haben gemeinsam ein Thema auf Zelluloid und Papier gebannt, das für Profis aus der gehobenen Küche ebenso lehrreich ist wie für weit gereiste Hobbyköche, Freunde der Kochkunst oder experimentierfreudige Feinkosthändler bis hin zu den Konditoren und Fleischern. Die kalte Küche ist ein „Spielplatz“ für jeden Kreativen.

Ob Basiswissen und grundlegende Arbeitstechniken oder internationale Spezialitäten, ob Antipasti, Tapas und Sushi oder Salate und Brotaufstriche: Die Autoren haben versucht, die außergewöhnliche Bandbreite der kalten Küche einzufangen, sie in Text und Bild festzuhalten und dem Leser die Faszination zu übermitteln, die sie in aller Welt genießt.

Ganz besonders bemerkenswert sind die wunderschönen Fotos der Teubner-Foodfoto-Crew, zu Spezialthemen wie Gemüseschnitzen und Butterfiguren wurden namhafte Fachleute zu Rate gezogen.

Auch für die neueste Auflage des Klassikers Die Kalte Küche haben Reinhold Metz und Hans Szameitat auf die Zielsetzung seines ersten Verfassers, Carl Friebel, vertraut, der dieses Buch von Beginn an „als Leitfaden für Lernende, aber auch als Vermittler wertvoller Anregungen für ältere, erfahrene Fachleute“ verstanden wissen wollte. Dieses Buch soll dem Leser ein Nachschlagewerk sein und in Zukunft kulinarische Steilvorlagen geben. Ein Trendbuch und Ratgeber mit Antworten auf alle Fragen rund um dieses faszinierende Food-Thema.

zurück

 
Fachbuchverlag Pfanneberg GmbH & Co. KG
Düsselberger Str. 23 - 42781 Haan-Gruiten - Tel.: +49 2104 6916-0 - Fax: +49 2104 6916-27